Silbenton

Das Blog für Lyrik, Prosa, Musik und Ton.

Menü Schließen

Schlagwort: zug

Brück

Ein Reisender reiste nach Brück,
Sein Zug, der war pünktlich, zum Glück,
Er wollte dort speisen,
Gleich neben den Gleisen,
Doch gab’s nicht mal ein Kuchenstück.

David Damm, 2017

Dessau – Berlin

Mühlenarme
Auf einem Hügel
In die Höhe gestreckt –
Stillstand.

Der Himmel so blau,
Dass ich darin baden möchte.
Bad Belzig.
Türme über der Stadt.

Wolken stapeln sich
Hinter dem Kornfeld.
Ein schmaler Streifen
Aus grauen Blasen,
Weißen Ballonen.
Unbändige Formen
Aufwärts quellend
Mit der geballten Kraft des Amboss.

Vier Arbeiter in Brück,
Geruch von hartem Schweiß.
Pfützen und Seen auf jungen Maisfeldern.
In der Ferne
Windräder rot weiß.

Borkheide.
Der Wind tanzt mit den Gräsern.
Endlose Kiefernwälder.
Beelitz-Heilstätten.
Geborstene Fensterscheiben im Bahnhof.
Vergittert.

Bahngleise. Dreißig Spuren.
Güterumschlag. Rostige Waggons.
Verpackte Fahrzeuge.
Seddin. Berliner Ring. Michendorf.

Potsdam. Berlin. Wannsee.

David Damm, 2016

© 2019 Silbenton. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.