Silbenton

Das Blog für Lyrik, Prosa, Musik und Ton.

Menü Schließen

Schlagwort: jubiläum

Sechs Jahre Silbenton

Vor genau sechs Jahren erschien der erste Beitrag auf Silbenton. Meine Anfänge zum Tagebuch schreiben im Internet gehen sogar noch weiter zurück – 15 Jahre. Damals schrieb ich in einer kleinen Online-Community über die ganz alltäglichen Dinge und Probleme während meines Studentenlebens.

Als ich mir dann 2013 eine eigene Domain und Webseite zulegte, wollte ich sie hauptsächlich für meine kreativen Ergüsse nutzen. Mit fast 300 veröffentlich­ten Beiträgen in den letzten sechs Jahren bin ich ganz zufrieden. Einen Großteil davon nehmen Gedichte ein, die ich auch ohne Internet schon seit meiner Jugend gern verfasse.
Nur die uralten Gedichte aus der Schulzeit sind hier nicht zu finden, aber doch einige, die vor 2013 entstanden sind. Sie sind durch die jeweilige Jahreszahl, die ich (fast) immer unter dem Gedicht angegeben habe, zu erkennen, auch wenn ich bei den älteren manchmal nur noch grob die Entstehungszeit schätzen konnte.

Aller Anfang ist schwer.

weiterlesen

Welttag des Buches 2016

www.welttag-des-buches.de

www.welttag-des-buches.de

Heute, am 23. April, wird der Welttag des Buches gefeiert. Vielerorts werden Lesungen veranstaltet und Bücher werden verlost oder verschenkt.

Ich reihe mich mit meinem Blog mit einem kleinen Jubiläum in diese Reihe ein, denn inzwischen sind 100 Beiträge erschienen. Anlässlich dessen habe ich mir überlegt, einige Frühlingsgedichte aus der digitalen in die analoge Welt auf Papier zu übertragen (kurz: zu drucken) und diese in der Stadt zu verteilen.

Frühlingsgedichte zum Pflücken –
Ich schenk dir ein Gedicht!

In Berlin finden derzeit noch weitere litararische Veranstaltungen statt:

Die LoveLetter Convention hätte ich gern besucht, aber dafür muss man sich sehr frühzeitig anmelden und die Tickets sind etwas teurer. Außerdem scheint die Zielgruppe eher weiblich zu sein.
Für spontane Teilnahme eignet sich das READ!BERLIN viel besser. Es gibt neben den Wochenend- und Abendveranstaltungen auch viele Lesungen tagsüber in der Woche. Diese werden von Berufstätigen eher weniger wahrgenommen werden können. Aber ich hoffe, dass ich es schaffe, mir wenigstens eine Veranstaltung anzuhören.

Viel Spaß beim Feiern und Lesen von Büchern!

 

© 2019 Silbenton. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.