Silbenton

Das Blog für Lyrik, Prosa, Musik und Ton.

Menü Schließen

Schlagwort: reim (Seite 1 von 4)

Gedichtebauanleitung

Ein Rezept zum Gedichteschreiben

Wer ein Gedicht verfassen mag,
Ob schlicht und kurz, ob episch lang,
Rotiere Zeichen hin und her und
Transportier’s mit schönem Klang.

Versuch‘ mit jedem Zeilensprung
Ein Saatkorn auszubringen,
Reizt es des Lesers Fantasie,
So keimt’s zu wundervollen Dingen.

Rätsel soll er lösen müssen,
Eins, zwei, drei, die unbekannt,
In dem Köpfchen muss es klingen,
Muss es rauchen im Verstand.

Tappt er nun ein Weil im Dunkel,
Aber kommt nicht auf den Sinn,
Klirre mit dem Zauberschlüssel,
Teil‘ mit ihm den Hauptgewinn.

Probier‘ es selbst, dann wirst du seh’n,
Ob es dir auch gelingen kann,
Ein Kunstwerk auszuformulieren,
Mach mit, du bist mit Schreiben dran!

David Damm, 2019

Der klare Fluss

Es fließt der Wodka durch meinen Rachen
Und stürzt meine Kehle hinunter,
Das bringt mein Gemüte herrlich zum Lachen
Und macht meinen Geist wieder munter.

David Damm, 2018

Weihnachtsgeschenke

Berge von Geschenken lagen
Unter’m Weihnachtsbaum drapiert,
Wurden aufgefetzt – nun Klagen –
Opa hat es nicht kapiert,
Was der Junge sich erträumte,
Eine saub’re, aufgeräumte,
Wunderschöne Welt zu haben
Ohne tiefen Abfallgraben.

David Damm, 2018

Autofahren im Advent

Wenn du an der Ampel stehst
Und das  grüne Lichtlein  brennt,
Klingen hinter dir die Hupen,
Denn du hast den Start verpennt.

Wenn du eine Kreuzung siehst
Und das  gelbe Lichtlein  strahlt,
Musst du dich ganz schnell entscheiden:
Bremse oder Gaspedal.

Wenn du eine Kreuzung querst
Und das  rote Lichtlein  glüht,
Wirst du einen Wunschbrief kriegen,
Mit der Rechnung, die dir blüht.

Wenn du an die Ampel fährst
Und das  gelbe Lichtlein  blinkt,
Gibt’s vielleicht ’ne Überraschung,
Achte Vorfahrt! Unbedingt!

David Damm, 2018

Unvollendet

Es ist noch nicht vollendet,
Dies‘ kleine Spaßgedicht,
Und wie man’s dreht und wendet,
Wird’s das auch niemals nicht.

David Damm, 2018

Der kluge Rabe

Der Rabe auf dem Schornstein sitzt,
Der Schornstein qualmt, der Rabe schwitzt.

David Damm, 2018

Vitamine

Eine Zitrone
Für die Simone,
Denn sie geht nie ohne
Vitamin ins Bett.

Eine Mandarine
Für die Sabine,
Hinter der Gardine
Schläft sie tief und fest.

Eine Clementine
Für die Josefine,
Mit zuckersüßer Miene
Träumt sie in der Nacht.

Eine Limette
Für die Anette,
Die in ihrem Bette
Zuletzt das Licht ausmacht.

David Damm, 2017

Riesel

Ein Autoliebhaber aus Riesel,
Der lenkte nur Wagen mit Diesel,
Man jagte ihn fort
Aus dem grünen Ort,
Da flitzte er flink wie ein Wiesel.

David Damm, 2017

© 2019 Silbenton. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.